Lygo – Misere 12″ EP

Lygo, die Band, die sich nicht nach Holzminden traut, geht grad ziemlich steil nach vorne. Mit der Wiederveröffentlichung ihres 2014er Debut „Sturzflug“ auf LP bei Kidnap Music setzten sie 2015 eine erste Duftmarke. Wenn Captain Planet und Pascow die Eltern sind, ist Lygo ihr neues Kind. Die Tatsache, dass Lygo auf dem diesjährigen „Angst macht keinen Lärm“ Festival spielen, gleicht einem Ritterschlag. Sie haben sie Szene durchgespielt und jetzt kommen die Bonuslevel.

Misere heisst die frisch gebackene EP der Bonner. Gepresst auf rot transparentem Vinyl kommt sie daher und möchte gerne mit 45 Umdrehungen pro Minute bewegt werden. Drei Songs pro Seite, Download Code ist mit am Start und die Texte befinden auf dem Inlay.
Das schlichte graue Artwork ziert das haptisch angenehme Covermaterial.

Die Produktion klingt fett, rotzig, kraftvoll. Angehobenes Tempo, mitten in die Fresse. Durchatmen – Fehlanzeige. Und das zu Dritt. Respekt. Verantwortlich für den Sound und die Regler: Nico Vetter.

lygo-3

Textlich ist Misere keine Spaßveranstaltung. Songtitel wie Spiritus, Post Mortem oder Suchthilfe lassen erahnen in welchen lyrischen Sphären sich Lygo bewegen. Es wird ordentlich rumgebrüllt. Mal mehr, mal weniger melodisch.

Suchthilfe, Selbstmitleid. In deiner Hand die Bremse fast am Anschlag, doch das Bremsseil plant den Suizid. Halt deinen Mund und zieh in einen Krieg! Anstatt ewig drauf zu hoffen, dass der Faule Zahn sich selber zieht. – Suchthilfe

Insgesamt befindet sich auf der EP kein schlechter Song. Alles stimmt. Hier sind die 12,90€ gut angelegt.

Ich bin gespannt, ob Lygo dieses wahnsinnig hohe Niveau auf ihren kommenden Veröffentlichungen halten können. Falls ja würde ich sie glatt in die Schublade mit der Aufschrift „Genre-Referenz“ im Bereich Emo-Post-Punk packen.
Und vielleicht trauen sie sich irgendwann auch mal nach Holzminden…

9/10

lygo-1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s