Aus dem Bauch raus

Die leerlauf Zeit während der Nachtbereitschaft soll gut genutzt werden. Deswegen mal kurz ein paar Zeilen aus dem Bauch heraus. Die Frequenz der Reviews ist weniger geworden, das Zeitkontingent, das von Markus und mir für andere wichtige Dinge (Uni, Arbeit, Band, Xbox spielen,…) verwendet wird, hat sich erhöht. Das ist normal und es werden auch wieder andere Zeiten kommen.

Und trotzdem klingelt der Postmann regelmäßig und bringt mir diese quadratischen Pakete. Unter Anderen war die von allen Seiten hochgelobte neue Turbostaat Platte „Abalonia“ in der limitierten Fan Box Edition dabei. Vielleicht werde ich mich mal an das Teil heranwagen, wenn die großen Hype-Weeks vorüber sind.

Außerdem bin ich bei Discogs auf einen Verkäufer gestoßen, der allerhand HipHop Krams aus den Neunzigern verkauft. Pete Rock, Afu-Ra, Gang Starr, Tony Touch, LL Cool J, Big Punisher, Funkmaster Flex, Absolute Beginner. Doof ist nur, dass Alben dieser Künstler teilweise total vergriffen sind oder Mondpreise verlangt werden. Glücklicherweise gibt es aber von den Hitsongs immer 12″ Singles, die vergleichsweise günstig daher kommen (ca. 3-7€ im Schnitt). Ein Vorteil ist außerdem, dass oft instrumental und/oder A Capella Versionen der Songs auf der Platte sind. Mir kommen da so einige Mixing Ideen in den Sinn…Also gleich mal nen Schwung bestellt.

Vielleicht wird die Ein oder Andere Single hier mal kurz angerissen.

Joa. Soweit erstmal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s